Menu

Zipfer (Meisterwerke) – Weizen

3. März 2018 - Biertests, Weizenbiere
Zipfer (Meisterwerke) – Weizen

Heute habe ich ein interessantes Weizen aus Österreich im Testglas. Das Zipfer – Weizen stellt sich mit einem außergewöhnlichen Gimmick beim Etikett vor. Das Rücken-Etikett ist doppelseitig bedruckt und enthält noch einige zusätzliche Informationen. Zudem verspricht das Etikett einem die Naturhopfen-Sorte „Citra“, die bei mir sowieso direkt die Antennen ausfahren lässt.

Das Bier ist schön hellgelb und über dem Brauerzeugnis legt sich eine grobe, weiße 3 fingerbreite Krone. Es duftet herrlich nach exotischen Früchten und Banane.

Der Antrunk bringt dem Genießer, dann direkt einen aromatischen Kohlensäure Kick, der rund und schlank im exotischen Fruchtkorb landet. Die zu erahnende Fruchtsäure des Citra Hopfens ist schön eingebettet in diese prickelnde Rezenz. Eine Übertriebene bittere, würde hier einfach nicht reinpassen, daher bleibt diese dezent im Hintergrund. Der Abgang bleibt dann schön Frucht- aromatisch und passt sich diesem verlockenden Bananen-Prickel-Zitrus Mix an.

Fazit: Das Bier erinnert mich stark an einem meiner Bier-Favoriten, dem „Citrilla“ von Maisel, hat aber durchaus eigene Nuancen zu bieten. Ein sehr gut trinkbares Weizen-Bier aus Meisterhand.

7,5 HoppiPoints für das Zipfer – Weizen

Facts:

Alc. 5,3%

Stammwürze 12,3 Grad plato

Bittereinheiten 14 IBU

www.zipfer.at

Paddy@hoppithek

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram
PDF24    Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.