Menu

Bitburger – Radler naturtrüb

13. März 2018 - Biertests, Naturradler
Bitburger – Radler naturtrüb

Sommermärchen 2018?

Die Bitburger Braugruppe, hat im März 2018 sein Portfolio um 2 Premium Produkte erweitert. Beide dürfen wir im Test vorstellen. Hier schon Mal ein Danke! für die zur Verfügung gestellten Samples in unsere Bierstadt hier in der Eifel.

Teil 1 ist das „Radler naturtrüb“ – ein wie der Name schon sagt, naturtrübes Radler im Mischverhältnis 60:40 (Zitronenlimonade:Bitburger Pils).

Geschmacklich haben wir ein fruchtig-erfrischendes Biermischgetränk. Diesen Namen erwähne ich explizit, denn es sind halt der Limo geschuldet auch Konzentrate und Fruchtextrakte, sowie der Stabilisator Johannisbrotkernmehl eingemischt.

Fazit: Sagen wir es so: es schmeckt wirklich Klasse, obwohl ich kein Radler-Fan bin. Aber diese naturtrübe Limonade mit dem Schuss Hopfenbittere des Bitburger Pils ist eine Klasse Idee. Die Naturradler der kleineren Brauereien, die ich bisher getrunken habe, waren aber durchaus besser. Für den Sommer haben wir hier im Südwesten aber ein Produkt mehr, welches uns das Sommermärchen auch versüßen kann.

Ich vergebe 7 HoppiPoints in der Kategorie Radler.

 

Facts:

Alc. 1,9%

Stammwürze 10,3%

Brennwerte 157kj / 38kcal/100ml

Kohlenhydrate 6,6g/100ml (davon 5,1g Zucker)

Getestet wurde eine 0,33l Mehweg-Longneck Flasche.

www.bitburger-braugruppe.de

Text und Bilder: Paddy@Hoppithek

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.