Landgang Brauerei – Salon Sozialist 2019

Schaumwein zum Dinner

Ein interessantes Bier hat uns die Landgang Brauerei aus Hamburg da zur Verfügung gestellt. Eine saisonale Bierspezialität, bestehend aus einem Weizendoppelbock der mit ganz besonderer „Oberklassenbrausen-Hefe“ verfeinert wurde. Das Bier reift in mehreren Stufen in der Flasche heran und hat dann eine tolle, orangene, trübe Farbe im Glas. Eine feinporige, leichte Krone überzieht das Bier.

In der Nase bekommt man eine Bananennote, die aber von säuerlichen Geruch übertönt wird. Nasal wirkt das sehr frisch.

Beim Antrunk entfaltet sich sofort ein prickelnder Champagner-Charakter. Die Hefe hat hier ganze Arbeit geleistet und lässt das Bier auch schon zu Beginn recht sauer wirken. Es könnte Ähmlichkeiten, mit einem Blubberwasser-Mischgetränk haben, was hipp für die Jugend entworfen wurde.

Eine kräftige Rezens, auf perliger Kohlensäure und viel Frucht zeichnen dieses Bier aus und lassen es gefährlich süß daherkommen.

Der Abgang ist leicht fruchtig, dezent bitter und überraschend weich abgerundet.

Fazit: Ein echt spezielles Bier für den Salon der feinen Damen und Herren, gewiss aber ohne Netiquette, aber mit einem aufbrausenden Charakter und gefährlicher Schaumwein-Süße. In der Mittelmeersonne, zum Abendessen sehr gut vorstellbar! Für viele vermutlich zu experimentell.

7,5 HoppiPoints

Facts:

Alc. 8,4% bis 9,0%

Verwendete Champagnerhefe

Trinktemperatur 10-12° Celsius, am Besten ansteigend.

www.landgang-brauerei.de

Paddy@HoppiThek
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.