Menu

Hoegaarden – Wit Blanche

4. September 2019 - Biertests, Witbiere
Hoegaarden – Wit Blanche

Zurück aus der etwas längeren Sommerpause, teste ich das „Wit Blanche“ der Hoegaarden / InBev aus Belgien, aus der Halbliter-Dose.

Das leichte Weizen-Wit ist mit Koriander und Orangenschalen verfeinert und zeigt seine natürliche Trübung mit feinporiger Krone. Die typische, Sonnengelbe Farbe bringt uns zusätzliche Lust auf den Ersten Schluck.

Die typische Bananennote wird beim Antrunk durch eine leichte Orangen-Säure verfeinert und geleitet zum frischen und spritzigen Gesamteindruck. Das typische Sommergefühl kommt bei diesem Bier sehr gut zum tragen.

Die Rezens bleibt spritzig, aber leicht cremig. Im Abgang zeigt sich wiederum eine leicht aufkommende Säure und eine dezente Pfefferwürze, die evtl. aus der Koriander-Zugabe entstanden ist.

Fazit: Auch wenn eine große Institution, hinter den Köpfen von Hoegaarden steckt, so sind die Biere doch alle recht Charakterstark und überhaupt nicht eintönig. So auch bei dieser leckeren Interpretation des Witbieres.

8 HoppiPoints

Facts:

Alc. 4,9% Vol.

Stammwürze 11,7Grad Plato

Bittereinheiten 14IBU

Trinktemperatur 2-5 Grad Celsius

Zuckerzugabe!

http://www.hoegaarden.com

Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.