Startseite » Biertests / Reviews » Belgian Ale » Triple » Toccalmalto – GrandCru

Toccalmalto – GrandCru

Weiniger Italiener

Das nächste Bier aus der Beertasting.Club Monats-Box für den Dezember stand heute auf dem Plan. Oft habe ich in letzter Zeit den Namen „Toccalmalto“ gesehen, gelesen und gehört. Und so fand ich es spannend, dass Eines dieser Biere in der Kalea Box zu finden war. Und zwar das „GrandCru“.

Die Bezeichnung Grand Cru kommt aus dem Französischen und bedeutet übersetzt „großes Gewächs“. … In den Weinbaugebieten Burgund und Elsass bezeichnet Grand Cru besonders gute Lagen. Französische Weine aus Trauben, die ausschließlich hier gekeltert werden, dürfen sich mit der Klassifizierung schmücken.

Aus dem EDEKA-Expertenwissen

Wir wissen ja, dass Italien Beides kann. Bier und Wein und sehr viele italienische Kreativbrauereien gehen auch diesen kreativen Weg um gar Hybride oder Blends zu brauen. Toccalmalto kommt aus Fidenza in der nähe von Parma…also aus der Emilia-Romagna. Die Brauerei gibt es schon seit 2008 und hat sich seit 2015 mit einer Kooperation zur belgischen Brasserie 28 immer weiterentwickelt und ist gerade dabei auch im deutschen Biermarkt Fuß zu fassen.

Das GrandCru ist ein Triple das mit Saisonhefe vergoren wurde.

Ins Glas fließt ein orangegoldenes, trübes Bier, was mir leider total überschäumt aus der Flasche kam und zumindest einen Großteil der Kohlensäure mitgerissen hat.

Im Antrunk fruchtig und ich kann es erahnen, es soll im Körper sehr spritzig wirken, bei mir durch das Gushing halt leider nicht mehr so, was natürlich viel von der bewertbaren Aromatik verändert und trotzdem merkt man dem Bier den spritzigen, belebenden und fruchtigen Hauptcharakter an. Hinten heraus erkennt man Kandis Zucker, eine würzige Nelke und einen wunderbar weichen Abgang.

Fazit: Ja was machen wir jetzt mit dem Review-Ergebnis? Das Bier ist eigentlich zu gut, um durch das „überschäumende“ Raster zu fallen, (welches sicherlich nicht an einem der Brauschritte lag). Man merkt, welchen Weg es eigentlich mit spritziger Carbo eingehen würde. Von daher bewerte ich es auf der fruchtigen und tollen würzigen Ebene.

8,0 HoppiPoints

Facts:

Alc. 9%

Food-Pairing: würziges Fleisch, Wildbraten

www.birratoccalmatto.com

Paddy@HoppiThek, in Zusammenarbeit mit Kalea
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.