Menu

Brew Age – Steckenpferd

11. Januar 2018 - Biertests, Kalea 2017, Session Lager
Brew Age – Steckenpferd

Ein Hoppy Lager von den Brew Age Brauern aus Wien. Mit 4,6 % Volumenalkohol und 25 IBUs ist dieses Lager ein eher leicht eingebrautes Bier. Auf dem Etikett ist auch sehr schön erklärt, dass jeder sein Steckenpferd hat und hier haben wir das Steckenpferd von Brew Age.

In das Glas sprudelt ein weiß-goldenes Bier mit einer hellen, fast cremigen Krone. Das Bier duftet nach reifer Mango und recht fruchtig und erfrischend.

Dies bestätigt sich dann auch sogleich im Antrunk. Eine prägende Mangonote auf erfrischender Kohlensäure mit einem dezent gehopften Bouquet des fruchtigen Chinook und Mosaic-Hopfens. Das Mundgefühl ist leicht wässrig aber bleibt frisch und es kommt eine schöne  Zitrusnote zum Vorschein.

Der Abgang ist dann etwas säuerlich und wird dann lang anhaltend bitter am Gaumen.

Fazit: Ein tolles Steckenpferd, was die Macher von Brew Age da herausgebracht haben.

Das Bier ist noch aus dem Bier-Adventkalender von Kalea und bekäme hier folgende Bewertungsnoten:

 

Flasche / Etikett: 4 Punkte

Farbe / Schaum: 4 Punkte

Geruch: 3,5 Punkte

Geschmack: 4 Punkte

 

15,5 Gesamtpunkte, bei 3,875 im Durchschnitt.

In der HoppiThek vergebe ich 8,5 HoppiPoints!

Facts:

Alc.  4,6%

Bittereinheiten 25IBU

Trinktemperatur: 7 Grad Celsius.

www.brewage.at

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram
PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.