Menu

Kalea Kalender 2017 (USA Version) Schlossbräu Rheder – Original Pils

29. November 2017 - Kalea 2017, Pils
Kalea Kalender 2017 (USA Version) Schlossbräu Rheder – Original Pils

Schlossbräu Rheder – Original Pils

Das erste Türchen der Kalea Bieradventkalender Verkostung 2017, in der USA-Version, führt uns zu einem neu aufgelegten Pils, welches in der Privatbrauerei Egerer gebraut wurde. Und zwar handelt es sich um das traditionsreiche Schlossbräu Rheder mit dem „Original Pils“.

Die 0,5er Dose kommt mit einem schlichten Schwarz daher und zeigt das Logo der Brauerei und wohl das Schloss „Rheder“. Viel verrät die Brauerei nicht über die inneren Werte des Bieres, aber mit 4,7 Volumenprozent Alkohol passt es absolut ins Genre. (3 Kalea Punkte)

Und dann kommt auch gleich der erste Eindruck im Glas: Was soll ich sagen, so muss ein Pils aussehen. Ein helles Goldgelb im klaren Blick, mit einer straffen, hellweißen und langanhaltenden Haube. (5 Kalea Punkte)

Der Duft ist jetzt recht neutral, leichte Bitter- und Malznoten sind zu erkennen, aber dies ist genretypisch, hier aber nicht so aussagekräftig. (3 Kalea Punkte)

Der Antrunk startet dann von einer schönen malzigen Note in eine knackige Hopfengestalt durch und wird durch die gut ausbalancierte Kohlensäure weiter getragen. Das Mundgefühl ist mir etwas zu wässrig, was den Gesamteindruck aber nur leicht schmälert. Die Bittere bleibt auch hier schön eingebettet in das malzige Bouquet.

Der Abgang schont die Gaumenfreuden dann auch nicht und bleibt bei der stetigen Hopfenbittere, die dann auch noch lange erhalten bleibt. (4 Kalea Punkte)

Fazit: Ein sehr gutes Bier im Pils-Genre. Etwas wässrig, aber dann auch für Hopfenfreunde mit der richtigen Herbe ausgestattet.

In der Kalea Bewertung kommt das Bier auf 15 Gesamtpunkte bei einem Durchschnitt von 3,75 Punkten. Also ein guter Start in die Verkostung des USA-Kalenders.

Für die Bewertung in der HoppiThek würde ich sehr gute 7 HoppiPoints vergeben.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facts:

Genre: Pils

Alkoholgehalt: 4,7%

Gebraut in der Brauerei Egerer, Großköllnbach

www.schlossbrauerei-rheder.de

 

 

Text und Bilder: Paddy@HoppiThek

www.kalea.at

https://www.facebook.com/originalkalea

https://beertasting.club/

https://www.facebook.com/bierkalender/

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram
tools.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.