Browar Pinta / Brasserie du Pays Flammand – Król lata

Pinta-Krollata

Leicht – fruchtiger Witbier Genuss

Ein Witbier aus Polen? Die Hopfen-Ingenieure von Browar Pinta gehen hier aber einen interessanten Weg, mit Ihrem Król Lata. Übersetzt heißt das Bier „König des Sommers“ und so kommt es auch daher. Mit der hippen Sonnenblume, die Konfetti ausstrahlt. 4,0 Volumenprozent Alkohol und 12°Plato lassen ein weiches Sommerbier erwarten. Die Zutatenliste hört sich sehr interessant an: neben Haferflocken fallen auch die typischen (Bitter-)Orangenschalen, aber auch Curacao und Koriandersamen in den Sudkessel, des polnisch-französichen Collab-Bieres. Zum Schluss finden wir auch auch noch Citra Hopfen in der Flasche. Die verwendete Hefe ist Safbrew S-33.

Ins Glas sickert ein mitteltrübes, goldenes Bier, mit einer zu Beginn cremigen, sich später ans Glas festsetzenden, weissen Schaumkrone.

In der Nase wird es gleich total zitrisch und frisch.

Im Antrunk setzt sich dieser Eindruck fort. Das Bier läuft sehr gut und geht als absoluter Erfrischer durch. Gerade am heutigen Abend ist es nochmal so richtig drückend warm in der Wohnung und diese Zitrus-Frische, die später dann in eine Malz-Süße übergeht, passt total hier rein. Am Gaumen ist das Bier dann sogar noch dezent hopfig-bitter und hat einen leichten, sauren Abgang.

Fazit: Der Zitrus-Durstlöscher schlechthin. Dieses Witbier-Collab überrascht doch stark, bei den sonst so Hopfenlastigen Pinta-Bieren.

7,5 HoppiPoints

Facts:

Alc. 4,0%

Stammwürze 12,0°Plato

Trinktemperatur 6-7°C

Bittereinheiten 38IBUs

Hopfen: Citra

Food-Pairing: Zitronensorbet, gegrillte Garnelen, Seefisch aus der Pfanne

Das Bier <Hier> kaufen

www.browarpinta.pl

Paddy@HoppiThek, Bierothek, beerfluencer, bierothekbeerfluencer
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.