🍺💡📑🅱🅸🅴🆁-🅵🅰🅲🆃🆂-🆂🆄🅽🅳🅰🆈 🅸🅽 🅳🅴🆁 🅷🅾🅿🅿🅸🆃🅷🅴🅺🍺💡📑

Durch Ostern heute an einem Montag:

Weiter geht unsere Serie, die einzelne Bierstile beschreibt. Nun sind wir bei den bekannten, obergärigen, deutschen Bierstilen.

Wir beginnen mit dem Weißbierbock /- Weißbierdoppelbock

✏️
Als Pendant zu den untergärigen Starkbieren, die rund um die Bockbierzeit (meist im Herbst) ausgeschenkt werden, ist der Weißbierbock ein stärker eingebrautes Weißbier. Also ein Bier ab mindestens 16% Stammwürze und mindestens 50% Weizenmalzanteil.

✏️
Es ist ein Starkes und malziges deutsches Weißbier, das die besten Weizen- und Hefearomen eines Weißbiers mit der reichen Malzigkeit, Stärke und dem Körper eines Bocks kombiniert. Die Stilpalette umfasst Bock- und Doppelbockstärke, mit Variationen für helle und dunkle Farbe. Die Biere sind hochvergoren und die Vollmundigkeit ist stark ausgeprägt.

✏️
Der Schneider Aventinus, ist der älteste, Deutsche Weizen(doppel)bock. In 1907 wurde das Bier erstmalig im Schneider Brauhaus in München ausgeschenkt.

✏️
Aus einem Weizendoppelbock macht die Schneider Weisse zum Beispiel auch den Aventinus Eisbock. Hier wird der dunkle Weizendoppelbock eingefroren und das aufgetaute „Destillat“ des Bieres wird wieder ausgeschenkt oder in die Flasche gefüllt.

Probier-Empfehlungen sind zB. :
@weihenstephaner – Vitus, @Ayinger Weizenbock, @Schoenramer – Weizenbock, @Schneider_weisse – Aventinus, Schneider – Aventinus Vintage, Schneider – Aventinus Eisbock, Schneider – Tap 05 Meine Hopfenweisse (kaltgehopfter Weizendoppelbock)


Was sind Eure Trinkempfehlungen?

In 14 Tagen geht es weiter mit der Gose!

🍺💡📑🅱🅸🅴🆁-🅵🅰🅲🆃🆂-🆂🆄🅽🅳🅰🆈 🅸🅽 🅳🅴🆁 🅷🅾🅿🅿🅸🆃🅷🅴🅺🍺💡📑

#bierstile #weissbierbock #weizenbock #weizendoppelbock #bierfacts #bierwissen #biersommelier #beerfacts #facts #beersommelier #biertasting #craftbeer #science #beer #craftbier #obergärig #Deutsch #prost #cheers

Facebooktwitteryoutubeinstagram
Facebooktwitterpinterestmail