Wittorfer Brauerei – Handspatz

Die Einstiegs-Empfehlung für Sauerbiere

Sauerbiere schrecken euch bisher ab? Ihr habt vielleicht Angst, euer Magen könnte die schweren Milchsäurebakterien oder ähnliches nicht vertragen. Dann habe ich heute etwas, was damit aufräumt und euch auch als Nicht-Kenner, bzw. Nicht-Möger dieses Bierstils heranzutasten.

Die Wittorfer Brauerei, hat wie viele andere kleine Brauereien mit der Krise zu kämpfen. Deshalb finde ich es wichtig, diese zu unterstützen so gut es geht. Ich hoffe mit den Bier-Reviews ein wenig dazu beitragen zu können, dass die Brauerei bei mehreren Menschen auf dem Zettel steht. Unter https://wittorfer-brauerei.myshopify.com/collections/bier gibt es diverse Unterstützer-Pakete, um der Brauerei helfen zu können.

Nun zum Bier: Handspatz heißt es und wurde mit einer gehörigen Portion Brombeeren in der Bier-Würze (Kettle Sour). Außer den verwendeten Grundzutaten wird leider nicht viel erzählt. Zur Geschichte des „Handspatz“ habe ich bei der Recherche leider auch nicht all zu viel gefunden, nur dass es wohl schon Mal Sude mit anderen Früchten oder Beeren gab.

Im Glas zeigt sich dann, nicht wie auf dem Etikett beschrieben war, ein Violettes, sondern ein eher dunkelgelbes, kupferfarbenes Bier. Die leichte, flüchtige Schaumkrone ist eher nicht der Rede wert.

Der „Handspatz“ duftet dann sehr intensiv nach den eingebrauten Brombeeren, aber auch wunderbar fruchtig.

Im Antrunk bestätigt sich die Nase dann: eindeutige Brombeer-Aromen, fruchtig und eine fein-säuerliche Note, die aber grundsolide versteckt wird kitzeln den Gaumen. Die Kohlensäure ist eher zurückhaltend, was wohl anderweitig auch für ein säuerlicheres Aroma gesorgt hätte. Das Bier wirkt sehr kontrolliert und nicht zu fordernd, aber durchaus erfrischend.

Fazit: Nicht zu komplex, fein säuerlich, eher fruchtig und nicht zu fordernd. Erfrischend, aber dennoch ein Einstieg in die Welt der Sauerbiere. Flieg in meinen Mund mein lieber Handspatz.

7,0 HoppiPoints

Facts:

Alc. 5,6%

Kettle Sour mit Brombeeren

Food-Pairing: Obstsalat, Shrimps und Schoko-Pudding

www.wittorfer-brauerei.de

Paddy@HoppiThek, Untersetzer von Dein Fützl
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.