Menu

ÜberQuell – Schubidu Stout

28. Dezember 2019 - Biertests, Porter / Stout
ÜberQuell – Schubidu Stout

Kaffee Cremé am Winterabend

Ein Imperial Stout kommt ja in letzter Zeit öfter in unseren Kanal. Dunkle Schokolade, kräftige Röstaromen und Kaffee. Zu Weihnachten und in der kalten Jahreszeit eine schöne Heizung von innen.

Die Interpretation von ÜberQuell ist alles, aber nicht überladen.

Mahagonischwarz, blickdicht und mit einer cremefarbenen, kurzanhaltenden Krone fließt das „Schubidu“ ins Glas. In der Nase erkennt man leichten Toffee und Malzaromen. Ein wunderbar trinkbares Imperial Stout mit Kaffee-Cremé und Bitterschokolade, mit einer feinen, öligen Bittere. Ein Löffel Honig im Kaffee und weiche Textur. Aber vor allem imponiert mir, dass dieses Imperial Stout nicht zu überladen süß wirkt wie andere Genregeschwister. Im Abgang dann eine feine, aber prägende Bittere.

Fazit: So schmeckt mir ein Stout. Nicht überladen, nicht zu viel Cremé, sondern von allem etwas und ein runder, feiner Trinkgenuss.

8,5 HoppiPoints für das Schubidu.

Facts:

Alc. 7,7%

Stammwürze 18°Plato

Bittereinheiten 40IBUs

www.ueberquell.com

Paddy für die HoppiThek
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.