Menu

Maisel & Friends – Hopfenreiter 2019

17. März 2019 - Biertests, Pale Ale und India Pale Ale
Maisel & Friends – Hopfenreiter 2019

Aus dem Hause Maisel & Friends getragen und mit vielen Freunden zusammen geplant und gebraut, kommt heute der langersehnte Hopfenreiter 2019 ins Glas.

Auch in diesem Jahr ist der Freundschafts-Sud ein Double IPA mit 8,5% Alkohol. Die 6 genannten Hopfensorten kommen aus den folgenden Brauereien:

Ein goldbraunes bzw. fast rotblondes Bier mit zweifingerdicker, klebriger Krone setzt sich sehr schön anzusehen in das Testglas.

In der Nase erkenne ich sofort eine sehr feine Erdbeernote, die dieses Bier auch geschmacklich prägen wird. Weiterhin erkennt man gewisse Zitrusfrüchte, reife Äpfel und leicht harzige Züge.

Im Antrunk zeigt das Bier seine gesamte Geschmacksvielfalt. Es ist bitter, angenehm fruchtig, leicht süß und eingebettet in eine prickelnde Kohlensäure. Darüber hinaus ist es schwer, aber immer noch erfrischend trinkbar (Kohlensäure-Komplexität). Mit jeder Temperaturveränderung, oder Trinkdauererweiterung im Mund, ändern sich die Geschmackseindrücke und dies sehr intensiv. Was mir von Anfang bis Ende auffällt ist die Erdbeere, die immer wieder als Träger heraussticht. Das Bier ist recht metallisch und alkoholbitter, was aber bei den Werten verständlich und nicht negativ ist. Vom Antrunk bis zum Finish bombardiert einen die Hopfenbittere und lässt diesen Sud trotzdem nicht überladen oder langweilig wirken.

Fazit: Reife Äpfel, Orangen- und Zitrusschalen mit einem Schuss Harz. Dazu ein wundervoller Obstkorb, sowie oben drauf die Erdbeer-Kaltschale! Der Hopfenreiter 2019 lässt für Hopfenliebhaber nichts zu wünschen übrig und das in bekannter Maisel Brauqualität. Für CraftBier – Novizen wohl aber zu krass .

9 HoppiPoints

Facts:

Stammwürze 18,8 Grad plato

Alc. 8,5%

Bittereinheiten 70IBU

Freunschaftssud aus oben stehenden Brauereien.

www.maiselandfriends.com

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.