Startseite » Biertests / Reviews » Porter / Stout » Imperial Stout » The Piggy Brewing – Heavy Drop #1 Islay Scotch Whiskey B.A.

The Piggy Brewing – Heavy Drop #1 Islay Scotch Whiskey B.A.

Torfrauchiger-Schokoladen-Genuss

The Piggy Brewing hat mit seiner „Heavy Drop“ Serie einige spannende Imperial Stouts auf Lager. Die Nr. 1 ist ein Imperial Stout, welches 10 Monate im Laphroaig Fass lag. Das schottische Genießerschwein beginnt seinen Abend mit einer schönen Pfeife und dem Bier im Stout-Glas.

Ein dunkles, mahagonifarbenes, trübes Stout fließt ins Glas. Oben entwickelt sich eine grobporige, beige getönte Schaumkrone.

In der Nase zeigen sich torfig-rauchige Noten, dunkle Röstmalze, Lakritz und ein süßer Karamelleindruck.

Die Süße wird auch in den Antrunk übertragen, bei dem man sich auch relativ schnell an die torfig-rauchige Grundbittere gewöhnen kann. Dann bildet das fassgelagerte Stout eine Harmonie aus den röstigen Espresso- und Bitterschokoladen-Karamell-Aromen, hat ein cremiges, volles Mundgefühl und lenkt dann schnell wieder um auf eine gewisse Spiritousen-Schärfe, was dem Gaumen aber eher ein wohlig-warmes anstatt scharfes Aroma gibt.

Fazit: Tolles Spiel aus den typischen Islay-Whiskey-Aromen und der feinen Röstsüße des Stouts. Ein Bier zum genießen.

Sommelier-Quickpass / Facts:

Vergärung: obergärig, 10 monatige Fasslagerung im Laphroaig-Whiskey Fass

Alc. 10,0%

Trinktemperatur: 12-14°C

Glas-Empfehlung: Spiegelau – Stout-Glas

Food-Pairing: Spannende, dunkle Schokolade, Smoked Brisket, als Genießertrunk

Musik-Empfehlung: Killswitch Engage – The End of Heartache

http://www.thepiggybrewingcompany.com

Paddy@HoppiThek, in Zusammenarbeit mit The Piggy Brewing
Facebooktwitteryoutubeinstagram
Facebooktwitterpinterestmail