Startseite » Biertests / Reviews » untergärige Lagerbiere » Helles Lager » Brauerei Kundmüller – Weiherer Landbier

Brauerei Kundmüller – Weiherer Landbier

Ab aufs Feld und genießen

Heute habe ich ein besonderes Bier im Glas. Ein sogenanntes „Solarbier“, also ein Bier für dessen Herstellung ausschließlich erneuerbare Energie (Solarenergie) verwendet wurde. Also nachhaltiger Biergenuss aus Oberfranken. Eines der Klassiker aus dieser Serie der Brauerei Kundmüller ist das Landbier und genau das gönne ich mir heute Abend.

Mit 4,7% Alkohol und Zutaten aus Franken ist es damit ein Bier für uns, für unsere Umwelt. Das untergärige, helle Lagerbier hat 2018 den European Beer Star in Gold gewonnen.

Sonnengelb und klar kommt das Bier in meinen Krug. Der Schaum ist fest, weiß und steht schön über dem Glas.

Das Bier duftet getreidig, süßlich und leicht zitrisch.

Im Antrunk ist das Landbier süßlich, fein fruchtig und wunderbar weich. Und so geht es auch auf einer sanften Welle weiter. Hier kommt ein feiner Honig-Touch auf und hinten bleibt ein langer, würzig-wohliger Abgang.

Fazit: Dieses Bier ist eine Erfrischungs-Verführung für nachher, während und von mir aus auch vor der Arbeit auf dem Feld, oder im Garten, oder einfach Zwischendurch. Hier kann man sich sicher auch das ein oder andere Seidla mehr von trinken.

7,0 HoppiPoints

Facts:

Alc. 4,7%

Stammwürze 11,8°Plato

Food-Pairing: Maispoulardenbrust mit Süßkartoffelpüree und Erbsen.

www.brauerei-kundmueller.de

Paddy@HoppiThek
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram