Startseite » Biertests / Reviews » Pils » Grünhopfen-Pils » Brauerei Kundmüller – Weiherer Grünhopfen Pils

Brauerei Kundmüller – Weiherer Grünhopfen Pils

Zitrisch- frisches Grünhopfenbier

Und weiter geht die Serie der Grünhopfenbiere und wir reisen nach Oberfranken, vor die Tore Bambergs. Die Brauerei Kundmüller bringt seit 2014 jährlich ein Grünhopfen Pils heraus, was mit Grünhopfen aus eigenem Anbau gebraut wird. So werden auch beim diesjährigen Sud die Sorten Spalter Select und Spalter Perle, von Hand gepflückt und direkt eingebraut. Beim diesjährigen Meiningers Craft Beer Award hat das Bier sofort die Silbermedaille abgeräumt. Typisch für die Kundmüllers. Sie machen einfach gute Biere 😀.

Ins Glas fließt ein trübes, dahliengelbes Bier mit einer weissen, fast cremigen, aber nicht so stabilen Schaumkrone

Die Nase erreichen fruchtige und grasige Noten. Es duftet frisch und fein hopfenwürzig.

Der Antrunk ist durch eine schöne Perlage wunderbar spritzig, zeigt eine feine Zitrusaromatik und das Bier liegt eher weich auf der Zunge. Typisch fränkisch und eher auf der malzig-süßlichen Pils-Seite der Macht, aber dennoch hinten heraus grasig-bitter, sowie eine ganz leichte Schärfe. Es macht sofort Lust auf den nächsten Schluck.

Fazit: Wunderbar zugängliches, fränkisches Grünhopfen-Pils. Es pendelt in keiner Art zu sehr in eine Richtung. Klasse ausgewogen und dennoch mit dem einmaligen Charakter eines Grünhopfenbiers.

Sommelier-Quickpass / Facts:

Alc. 4,9%

Stammwürze 11°Plato

Hopfen: Grünhopfen aus eigenem Anbau Spalter Select und Spalter Perle.

Awards: Meiningers International Craft Beer Award 2021 Silber

Glas-Empfehlung: Pilsglas, TEKU-Glas

Food-Pairing: Käse Schinken Makkaroni aus dem Ofen, Strammer Max

Musik-Empfehlung: Green Day – Basket Case

www.brauerei-kundmueller.de

Paddy@HoppiThek, selbst gekauft
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram