Startseite » Biertests / Reviews » untergärige Lagerbiere » Bockbiere » Weizenbock » Weizendoppelbock » Vulkan Brauerei – Limitiert Sud 6 – Weizendoppelbock

Vulkan Brauerei – Limitiert Sud 6 – Weizendoppelbock

Wuchtig-fruchtig und trotzdem klassich

Auf nach Mendig in unserer schönen Eifel. Fast Heimspiel für die HoppiThek, ist das Städtchen im Landkreis Mayen doch nur knappe 60km Luftlinie, entfernt von uns. Unter der Vulkan Brauerei befindet sich der tiefste Bierkeller der Welt. In 30 Metern tiefe liegen die Spezialitäten, wie der fassgelagerte Bourbon Bock.

Braumeister Malte Tack bringt aktuell monatlich einen limitierten Sondersud heraus. Aktuell sind wir bei Sud Nr. 6 und einem Weizendoppelbock. Gebraut wurde der 7,5% starke Weizenbock mit dem Saphir Aromahopfen. Die Sondersude sind immer limitiert auf 3.500 Sixpacks.

Ins Glas fließt ein trübes, melonengelbes Bier. Es wird gekrönt von einem cremigen, alpinaweißen Schaum.

Die Nase erhaschen Aromen von Nelke und reifer Banane, aber auch eine brotige Nuance.

Der Antrunk ist sehr weich und fruchtig. Die Banane macht hier keinen heel aus Ihrem Dasein! Eine schöne, bitzelnde Perlage schwingt zwischen dem cremigen und geschmeidigen Körper hin und her und verzaubert mit seiner Samtigkeit auf der Zunge. Charakterstark kommt nun auch die Nelke hinzu und würzt den vorherigen Eindruck mal gehörig ein. Trotzdem bleiben die Banane und der fruchtige Gesamteindruck auch retronasal bestehen und so klopfen auch die 7,5% Alkohol nur leise an die Tür. Der Abgang hat sowas von einem leichten Bananen-Gebäck, vielleicht ein spezielles Spekulatius-Plätzchen.

Fazit: Da auch schon vom Fass getrunken, kann ich dem Weizenbock nur eine sehr gute Trinkbarkeit attestieren und könnte mir auch die ein oder andere Flasche mehr vorstellen.

Sommelier-Quickpass / Facts:

Alc. 7,5%

Trinktemperatur: 7-9°C

Hopfen: Saphir

Malz: Weizen- und Gerstenmalz

Glas-Empfehlung: TEKU-Glas, WheatBeer-Glas

Food-Pairing: Vulkan Brauhaus-Burger, Wiener Schnitzel mit Preiselbeeren und Kartoffelsalat

Musik-Empfehlung: Rage Against The Machine – Renegades of Funk

www.vulkan-brauerei.de

Paddy@HoppiThek, selbst gekauft
Facebooktwitteryoutubeinstagram
Facebooktwitterpinterestmail