ÜberQuell / The Man Behind – Julebryg 2020

Wunderbares Gewürzbier-Collab

Am Ersten Freitag im November ist es immer so weit. Die Dänen gehen in die Restaurants und Kneipen, um den Anstich des „Julebryg“ Bieres zu feiern. Ein spezielles Gewürzbier, was den Winter und die Weihnachtszeit einläuten soll. Zum Vierten Mal haben ÜberQuell aus St. Pauli nun mit Anders Coisbo (The Man Behind) Ihre Interpretation dieses Bieres gebraut. Eine tolles Spezialbier-Collab ist auch in diesem Jahr herausgekommen. Ein Spiced Lager mit 6,2% Alkohol, tollen Gewürzen und Spezialmalzen. Unter anderem sind Kardamom, Koriander, Sternanis hinzugekommen. Fürs fruchtige Aroma sorgen Orangenschalen und die Hopfensorten Hallertauer Mittelfrüh und Perle. Die Malzschüttung besteht aus Pilsener-, Wiener-, Münchener-, Melanoidin und Special W-Malz. Das Bier kommt in der tollen, 0,75l Flasche daher, die mit einem handbeschriebenen Zettel versehen wurde.

Ins Glas fließt ein hellbraunes Bier mit einer grobporigen, weiß-gelben Schaumkrone, die so zwei- bis zweieinhalbfingerbreit über dem Bier schwebt.

Das Bier duftet schon nach diesem typischen Weihnachtsgebäck. Spekulatius, Nüsse und süßer Beeren. Aber auch eine leichte pfeffrige Note strömt in die Nase.

Im Antrunk entfaltet sich gleich die breite Malzaromatik, zu der sich schnell das Würzaroma hinzugesellt, welches wir auch schon in der Nase hatten. Spekulatius Plätzchen treffen auf Pfefferkuchen und eine schöne kandierte Frucht. Die Orangenschale zeigt hier Ihre oft verkannte Wirkung in Bieren. Toll abgestimmt, würzig und trotzdem süffig.

Fazit: Wer auf solche Weihnachts-Düfte und Gewürze abfährt, findet hier ein super gelungenes Bier für die Adventszeit. Schade, dass die große Flasche so schnell leer ist.

9,0 HoppiPoints

Facts:

Alc. 6,2%

Bittereinheiten 25IBUs

Stammwürze 13°Plato

Hopfen: Hallertauer Mittelfrüh und Hallertauer Perle

Malz: Pilsener-, Wiener-, Münchener-, Melanoidin und Special W-Malz.

Food-Pairing: Spekulatius, Lebkuchen, Plätzchen, Gänsebraten mit Rotkraut, Ente

www.ueberquell.com

www.themanbehind.com

Paddy@HoppiThek, Danke an ÜberQuell (Tina, Axel und Danny)
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.