Stigbergets – Big Bourbon Barrel Aged Stout 2019

Das Stout-Imperium schlägt zurück

Stigbergets aus Schweden macht in der Weihnachtszeit einen lustigen Social Media Adventskalender, bei dem jeden Tag auf sehr amüsante Weise eines der vielen Craftbeere vorgestellt wird. Die Brauerei ist in Göteborg angesiedelt, was nicht von ungefähr kommt, denn die Westschwedische Metropole hat sich in den letzten Jahren zur schwedischen Craftbeer-Hauptstadt gemausert. 2013 begann die Geschichte der ehemaligen „Gasthausbrauerei“, dessen Biere damals so gut ankamen, dass sie auch extern regen Absatz fanden. Seit 2018 ist die Brauerei nun in größeren Gefilden unterwegs.

Aus dem Bourbon Fass kommt heute ein Imperial Stout in die Dose. Vorne drauf prangt der König der Tiere. Ein starkes Tier für ein starkes Bier. Die Version ist von 2019, kommt auf schwere 13,5% und hat ca. 30 Bittereinheiten. Gebraut wurde mit Gerstenmalz und Hafer, also auch etwas für manche Personen mit Unverträglichkeiten, wie wir ja im aktuellen Craftbeerflix-Stream beweisen.

Ins Glas fließt ein recht dickes, schwarzes Stout, mit einer rötlich-braunen, cremigen Schaumkrone, die aber wieder schnell ins Bier verschwindet.

In der Nase haben wir Karamell-süße, feine Lakritze und diese fein torfige Vanille.

Im Antrunk begibt sich eine flüssige Schokoladennote in Richtung Zuckercouleur. Hintendran schwebt eine Mischung aus Lakritz und feiner Säure. Der fast Sirup-Ähnliche Körper erinnert an ein dunkles Toffee-Schokoladenpralinchen. Und trotz dieser schweren Geschmacks-Nuancen läuft das Bier gefährlich gut. Die Klebrige Schokoladensoße mit diesem Bourbon-Whiskey-Karamell-touch, macht es schwer dieses Stout nicht zu mögen.

Fazit: Der König der Tiere auf der Dose kann stolz sein, auf die wunderbare Bierspezialität. Genießt dieses fassgelagerte Stout mit allen Sinnen, viel Zeit und einem schönen Anlass.

10 HoppiPoints

Facts:

Alc. 13,5%

Bittereinheiten 30IBUs

Batch 2019 gereift in Bourbon Whiskey-Fässern.

Food-Pairing: Rehgulasch mit Rotkraut und Klöße, Schokoladen-Zimt Eisbecher

Paddy@HoppiThek, selbst gekauft bei BeyondBeer
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.