San Miguel – Premium Especial

Ein bisschen Spanien für zu Hause

Passend zum wieder wärmer werdenden Wetter und dem evtl. doch möglichen Sommerurlaub im Süden Europas, muss doch DAS Bier, was mich an die Urlaube in Spanien erinnert in die HoppiThek. Klasse, dass es in der aktuellen Monatsbox des beertasting.clubs zu finden war.

Wir haben uns das „San Miguel“ zu einem scharfen Burrito und weiteren Köstlichkeiten gegönnt. Viele Erinnerungen an eiskalte Dosen im spanischen Lloret de Mar, kommen bei uns hoch!

Es handelt sich um ein Pale Lager aus dem spanischen Malaga, wo der Konzern mittlerweile zu Carlsberg gehört. 5,4% und 13°Plato sind die Eckdaten des Spaniers. Hallertauer Hopfen und etwas aus Oregon(USA). Welche genau, werden nicht mitgeteilt. Pilsener Malz und Röstmalze werden zudem verwendet.

Im Glas zeigt sich ein opal-goldenes, klares Bier mit der typisch, grobporigen Schaumkrone.

Das Bier riecht getreidig und etwas nach brotigen Röstaromen.

Spritzig frisch, leicht süß und zunehmend auf einen schlanken Körper beginnt das Bier im Mund. Weiße Früchte, die aber nur dezent heraustreten. Etwas Zitrus und getreidige, brotige Noten sind weiterhin vorhanden. Hinten dran ist eine winzige Bitternote zu erkennen.

Fazit: Typisches, südländisches Lagerbier mit etwas eigenem Twist. Eine Aromabombe war allerdings auch nicht zu erwarten. Aber alleine für dem Urlaubs-Feeling, ein Bier mit Erinnerungscharakter.

6,0 HoppiPoints

Facts:

Alc. 5,4%

Stammwürze 13°Plato

Bittereinheiten 28IBU

Temperatur 6-7°C

Food-Pairing: Fisch, Tapas, gereiftes Fleisch und Käse.

www.sanmiguel.com

Beertasting.Club Monats-Box

Paddy@HoppiThek, Textteile von San Miguel, Danke an Kalea
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.