Poppels Bryggeri – West Coast IPA

Früchte unter Palmen

Ihr mögt fruchtige Biere? Ich kenne da eine Empfehlung und die kommt aus Schweden. Das Dritte meiner Poppels-Verkostungsreihe ist definitiv so eines. Das India Pale Ale nach West Coast Style bringt alles mit. Aber der Reihe nach.

Im Glas erscheint ein goldenes, leicht trübes Bier, auf das sich ein leichter limonenfarbener Schaum legt. Wie aber genretypsich verfliegt dieser recht schnell.

Das West Coast IPA duftet himmlisch fruchtig. Nach weißem Pfirsich und ein wenig Erdbeere.

Der Antrunk ist etwas samtig, noch eher verhalten, fliegt dann aber bald in den Frucht-Hopfen-Himmel. Pfirsiche, Mandarinen und eine aufkommende Erdbeeren-Note versüßen dieses Frucht-Wunder. Dabei bleibt das Bier unheimlich gut trinkbar. Im Mund hat das Bier schon eine recht kräftige Kohlensäure, die dann bis zum Finish den Geschmack aber auch zum Gaumen trägt. Am Ende sprießt dann doch auch noch eine gewisse Hopfenbittere auf.

Fazit: Fruchtig, weich und absolut rund. Ein Tropen-Frucht-Wunder, von dem man sicher auch mehr als ein Glas zu sich nehmen darf.

9,0 HoppiPoints für das 3te Poppels in der Verkostungsreihe


Facts:

Alc. 6,5%

Bittereinheiten 40IBUs

Food Pairing: Guacamole, Pizza, Entrecote

https://www.poppels.se/

Paddy@HoppiThek

Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.