Polly’s Brew Co. – Pale Ale Cryo Victors

Frisches, fruchtiges „Hazy“ Pale Ale

Hello England, hello Polly’s Brew. Eine Brauerei und Bier-Premiere in der HoppiThek. Die beliebte Craftbier-Schmiede aus der Nähe von Chester ist bekannt für moderne, hopfige Biere und wurde 2018 gegründet. Seit dem wächst das Interesse an den frischen Dosenbieren stetig. Ausser in Dosen werden die Biere noch in Fässer abgefüllt. Also die einzige Glasware, bleiben die tollen, bauchigen „Tropfen“-Gläser. Der Tropfen ist auch bei allen Dosen als Logo zu erkennen. Die 6 Leute, die Polly’s Brew ausmachen, möchten ihre Biere stetig weiterentwickeln um die bestmögliche Qualität und die höchste Frische zu gewährleisten.

Ich habe mir das Pale Ale „Cryo Victors“ gegönnt und bin bei dem Namen natürlich über die beinhalteten Hopfensorten gestolpert. Simcoe „Cryo“ und Citra „Cryo“ steht hier darauf. „Cryo“ ist ein spezielles Verfahren, bei dem das Lupulin (Hopfenöle) aus den Dolden getrennt wird und bei niedrigen Temperaturen hochgezogen wird. Das Ergebnis ist ein hochdosiertes Hopfenpellet, was 40-50% an Aromenzuwachs enthält. 15kg hiervon, kaltgehopft kamen in den Sud. Dazu drei Malzsorten sowie Hafer- und Weizenmalz. Bei 5,5% Alkohol bleibt das Pale Ale trotzdem recht schmal.

Herausgekommen ist ein blassgelbes Bier, schön getrübt und eine zu Beginn grobporige Schaumkrone, etwa zweieinhalbfingerbreit.

Das Bier riecht nach Ananas und lässt eine gehörige frische in die Nase gleiten. Dazu gesellt sich ein leichtes Karamellbonbon.

Wenn wir von Frische sprechen, sind wir mit diesem Bier schon Mal auf der richtigen Seite. Denn das Frischegefühl beginnt schon retronasal und beim ersten Schluck. Das Bier karbonisiert ganz schön und lässt hierdurch nur eine leichte Frucht-Explosion durch. Ananas, Zitrus und leicht saftig. Der Abgang ist dann überraschend weich und grasig bitter. Beim Mundgefühl haben wir eine fein-cremige Struktur und etwas Karamellsüße.

Fazit: Solides Pale Ale, welches fruchtig, frisch und nicht zu komplex und fordernd im Geschmack ist. Etwas anders als die bekannten, harzigen Ales aus Großbritannien.

8,0 HoppiPoints gehen auf die Insel.

Facts:

Alc. 5,5%

Hopfen Simcoe Cryo, Citra Cryo

Veganes Bier

Passt gut zu: Vorspeisen, Indische Speisen, Afrikanisches Fingerfood

www.pollysbrew.co

Paddy@HoppiThek
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.