Cervecera Península- Galactic Sunrise

Hop Forward-bitter. Abgespactes NEIPA

Heute kommt ein super aktuelles, in Neuer-Auflage präsentiertes, Bier aus Madrid in die HoppiThek. Wir heben ab in den Orbit und zwar im Raumschiff von Cervecera Península. Im super coolen „Mondlandschaft“-Design kommt die Dose daher, der Península SUV wird per Heißluftballon in die Schwerelosigkeit getragen. Der Inhalt der Dose ist ein kaltgehopftes IPA mit 7,0% Alkohol. Die Hopfensorten Herkules, Summit, Citra und Galaxy versprechen ein wunderbares Aromenspektrum.

Das was das Auge dann im Glas erhaschen kann ist eine phantastische, goldgelbe Farbe bei absoluter Trübung. Dazu ein voluminöser, cremig-weisser Schaum oben auf.

In der Nase haben wir frische Früchte, wie Orange oder Pfirsisch, aber auch eine grasige Hopfennote.

Der Antrunk schwebt quasi auf der fruchtigen Welle, zeigt aber auch gleich die im Hintergrund mit schwebende Hopfenbittere. Ein erst frisches, weiches Mundgefühl, wird hinten heraus aber schon recht trocken. Frischer Orangensaft trifft auf spritzige Wassermelone, fein säuerlich und einfach die volle Ladung Frucht-Nektar. Und was vor allem auffällt, das Galactic Sunrise ist wunderbar trinkbar.

Fazit: Ab ins Space-Shuttle und rauf auf diesen hopfigen, blauen Planeten. Join the ride!

8,0 HoppiPoints

Facts:

Alc. 7,0%

Bittereinheiten 37IBUs

Farbe: 15EBC

Food-Pairing: Tropen-Fruchtsalat, Grillfleisch, reifer Käse

www.cervecerapeninsula.com

Paddy@HoppiThek, Danke an Cervecera Península
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.