Müllerbräu – Halsbacher Pandurentrunk


… des is mei Bier

Von der Müllerbräu Brauerei aus Neuötting habe ich mir heute ein Bier mit historischem Namen eingeschenkt.
Die Privatbrauerei Müllerbräu hat ein interessantes Portfolio und bietet insgesamt 18 verschiedene Biere an.

Qualität. Erfolg. Herzblut. Wir schauen auf eine 240 Jahre andauernde Brautradition zurück. Heutzutage verknüpfen wir unser traditionelles Wissen mit einem modernen und innovativen Geist.

Trivia von Müllerbräu

Ein goldgelbes Bier ergießt sich in mein Testglas. Eine Schaumkrone ergibt sich leider kaum.


Der Geruch ist leicht säuerlich, grasige Noten sind vorhanden und ich erkenne Pflaumenaroma.


Es handelt sich hier um ein sehr vollmundiges Bier. Der erste Schluck offenbart ein sehr angenehmes Mundgefühl, die Karbonisierung ist konstant ausgeprägt und führt zu einem guten Frischeeindruck.
Es handelt sich nicht um ein hopfenbetontes Bier, hier steht das Malz im Vordergrund.
Geschmacklich ist es eher süßlich und schmeckt dezent nach Karamell.

Fazit: In jedem Fall lässt sich dieses Bier gut trinken und man hat jederzeit Lust auf den nächsten Schluck.

Ich vergebe 7,5 HoppiPoints nach Bayern.

Facts:

Alc. 5,6%


Untergäriges Bier


Stammwürze 13°Plato

https://www.muellerbraeu.com/

Axel@HoppiThek
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.