Orca Brau – anders! (Mosaic / Idaho 7)

Solero-Sorbet im Glas

Das nächste Bier aus der Feder von Felix vom Endt und seinem Orca Brau aus Nürnberg. Es nennt sich „anders!“ Und ist ein New England Style IPA mit Dry Hopped Mosaic und Idaho 7 Hopfen. Er verrät mit dem Namen sicher nicht zu viel.

Ein trübes, gelbes Bier mit samt weißem Schaum kommt zum Vorschein.

In der Nase ein wahnsinniges Spektrum von frischen, zitrusigen, cremigen und vor allem hopfig-grasigen Aromen. Das ist eine Bombe!

Der Antrunk ist, als ob man in das bekannte Solero-Eis in der heißen Sommerhitze beißt! Ein bisschen Sprudel, leicht milchig, cremige Textur und ein gehöriger Schuss Mango. Oder man stelle sich ein Frucht-Sorbet mit Mango-Scheiben darauf vor. Fruchtig, locker und wunderbar süffig. Der Abgang hat dann noch eine Hopfenbittere als Überraschung parat. Dieses Bier macht absolut Lust auf eine weitere Flasche.

Fazit: Süffig, fruchtig, lecker und bitter. Nicht zu texturvoll, wie andere NEIPAs. Eher fruchtig und hopfig. Halt einfach anders! Und man sehnt sich nach der „anderen“ Flasche. In der Nase die 10, im Geschmack ist es knapp dahinter! Ach und Vorsicht: Die 6,8% sind sehr gut versteckt.

9,5 HoppiPoints

Facts:

Alc. 6,8%

Hopfen: Mosaic, Idaho 7

Malz: Gerstenmalz, Weizenmalz und Hafermalz

www.orcabrau.de

Paddy@HoppiThek, Untersetzer gibt es hier
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.