Menu

Biertestserie Oberfranken: Drei Kronen – 1457 Lager

19. Februar 2019 - bayrische Lagerbiere, Biertestserie Oberfranken, Helles / Märzen
Biertestserie Oberfranken: Drei Kronen – 1457 Lager

Eine weitere Brauspezialität kommt aus der Memmelsdorfer Drei Kronen Brauerei in mein Testglas.

Das 1456 Lager ist ein unfiltriertes Zwickel-Lager mit, heller Bernstein-Orangener Farbe im Blickdichten Körper. Obenauf sitzt eine cremige, weiße Haube, die relativ schnell vergeht.

In der Nase kommt eine leckere Honigsüße, mit würzigen Karamellnuancen an. Sehr angenehmer, leckerer Duft.

Beim Antrunk haben wir schnell eine Malzsüße auf der Zunge, die nach Honigmelone und hellem Karamell schmeckt. Eine leichte, holzige Würze mit gut abgestimmter Kohlensäure beim Mundgefühl. Eine leichte, wässrige, aber gut trinkbare Linie bei diesem Bier. Der Abgang ist dann leicht säuerlich-bitter und haftet etwas am Gaumen.

Fazit: Ein sehr leckeres, süß-würziges Bier aus Oberfranken.

8,5 HoppiPoints

Facts:

Alkohol 4,8%

https://www.drei-kronen.de/brauerei/bierspezialitaeten/

Paddy für die HoppiThek.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.