Startseite » Biertests / Reviews » Porter / Stout » Coffee Porter » Brauhaus Nittenau / Lola – Lola Porter

Brauhaus Nittenau / Lola – Lola Porter

Kaffee-Schokoladen-Drink

Und hier kommt die nächste alkoholfreie Spezialität aus der Oberpfalz. Das „Lola Porter“ ist ein mit Lola Lorraineladen aus der Schweiz und Rehorik aus Regensburg, zusammengebrautes Biermischgetränk. Beste Arabica Bohnen und eine gute Schippe Röstmalz machen aus dem koffeinhaltigen Coffee Porter ein interessantes Getränk für unser Glas.

Und in dem sieht es dann auch standesgemäß kaffeebraun aus. Oben auf sitzt eine fluffige, zu Beginn voluminöse Schaumkrone.

Das Lola Porter duftet nach frisch gerösteten Kaffeebohnen, aber auch nach feiner Schokolade.

Und so gestaltet sich auch das Trinkvergnügen. Ein kräftiger Schluck kalter Kaffee, versetzt mit einer hellen, geschmolzenen Tafel Schokolade. Das bringt einen absoluten Einklang aus Röstmalz und Kaffee und ist gut trinkbar zugleich.

Fazit: Besser als jeder Energy-Drink! Denn das Lola-Porter ist ein runder Kaffee-Kick mit süßer Erfrischung. Wozu braucht man dann etwas anderes zum Hallo wach?

Keine Bewertung, da Biermischgetränk!

Sommelier-Quickpass/ Facts:

Alc. 0,38%

Bittereinheiten 40IBUs

Trinktemperatur 5-8°C

Glas-Empfehlung: Spiegelau Stout-Glas, Sommelierglas

Food-Pairing: Zum Frühstück oder zum Kaffee und Kuchen. Aber auch einfach für zwischendurch zum Hallo Wach!

www.lolacola.ch

www.rehorik.de

www.nittenauer-bier.de

Paddy@HoppiThek, Danke an das Brauhaus Nittenau
Facebooktwitteryoutubeinstagram
Facebooktwitterpinterestmail