Menu

Anchor Brewing – Liberty Ale

23. Januar 2020 - Biertests, Pale Ale und India Pale Ale
Anchor Brewing – Liberty Ale

Aroma Nase

Ein Bier aus der traditionsreichen, kleinen Familienbrauerei aus San Francisco kommt heute ins Glas. Von Anchor Steam Brewing habe ich das Liberty Ale, ein IPA, welches schon 1979 in Urform gebraut wurde, ausgewählt.

Ein gold-orangenes Bier mit einer gelb-weißen Krone, hefetrüb und mit aufsteigendem Satz versetzt, erscheint. Das Liberty Ale duftet fruchtig und man erkennt eine leichte Schärfe, sowie Zitrone und Zimt. Ein bleibender Frischeeindruck, fast wie bei Belgischen Dubbel oder gar Trippel-Bieren kommt hinzu.

Der Antrunk ist dann platter, als die Nase es vermuten lassen würde. Ein weißer Pfirsich mit würziger Note im Hintergrund, fließt allerdings recht wässrig zum immer trockener werdenden Körper umher. Das Bier ist komplex, bitter, aber niemals überladen. Mich überzeugt hier die absolute Qualität des Brauwassers, was fast samtig wirkt.

Der Abgang ist dann knackig bitter, bleibt aber nicht anhänglich und lässt Platz für weitere Schlücke.

Fazit: In der Nase phantastisch und im Geschmack souverän, rund und süffig. Ein echter Klassiker der amerikanischen Baukunst.

8 HoppiPoints für das Liberty Ale

Facts:

Alc. 5,9%

Bittereinheiten: 47IBUs

Unsere Version wurde bei Bier&cO in den Niederlanden gebraut.

Hopfen: Kaskade

https://www.anchorbrewing.com/mobile/beer/liberty_ale

Danke an One-Pint für das Sample

Paddy@HoppiThek
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.