Gutsbrüder Brewing – Easy Rockz

Rockige Zitrus-Session

Und die nächste kleine Brauerei bei uns in der HoppiThek. Aus Koblenz kommen die Gutsbrüder und stellen sich hier zum ersten Mal vor. 2017 erfüllten sie sich den Traum eigenes Bier zu brauen.

Entschleunigung gibt es ja leider momentan genug, aber „easy“ mit Freunden zusammensitzen ist aktuell ja höchstens per Video-Streams möglich. Aber auf solche Abende warten wir doch alle wieder. Freunde treffen, stundenlang zusammensitzen und das passende Bier dazu genießen.

Vielleicht mit dem „Easy Rockz“. Das 3,3% tragende Schankbier wurde mit Hallertauer Blanc und Ella-Hopfen gebraut.

Im Glas zeigt sich ein mitteltrübes, sonnig orangenes Bier mit einer eineinhalbfingerbreiten Schaumkrone die unterschiedlich grob geformt ist.

In der Nase erkennt man leichte Zitrusnoten, eine frische, fruchtige Hopfenblume und etwas Pfeffer.

Der Antrunk ist leicht, feine Grapefruit-, Zitrus- und Limettennuancen schweben auf dem getreidigen Malzbett. Sehr einfache Trinkbarkeit für ein Bier, was ich mir im Sommer durchaus als Erfrischer zu dem auf der Flasche beschriebenen treffen mit Freunden vorstellen kann.

Fazit: Easy to drink = Easy Rockz. Gut gemacht, leichte Drinkability. Solide Schiene, aber ein bisschen Wumms fehlt. Soll aber sicher für das Session auch genauso sein. Könnte halt auch ein Light-Radler sein.

7,5 HoppiPoints gehen ans Deutsche Eck.

Facts:

Alc. 3,3%

Stammwürze 9,0°Plato

Gutsbrüder im Internet

Paddy@HoppiThek, Textteile von Gutsbrüder und Untersetzer von Dein Fützl.
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.