De Moersleutel – Smeerolie Mexicake

Scharfer Nachtisch

Das De Moersleutel aus Alkmaar super Stouts machen, ist sicher schon weit bekannt. Und natürlich passen diese Biere auch wie Faust aufs Auge in diese Zeit. Aber heute haben wir auch ein Special Stout. Und zwar ein Imperial Stout mit Chili-Schoten, Vanille, Zimt und Kakao Nibs. Also Scharfe Schoko-Versuchung? 10% Alkohol bringt der Mexikanische Kuchen dann auch in die Dose. Ich denke dieses Bier wäre auch auf einem der „Dias de los Muertos“ eine gute Wahl. Halt zum Kaffee&Kuchen…versteht sich bei 10%, oder?

Ins Glas fließt ein schwarzes Bier mit einer voluminösen, fast rötlich-braunen Schaumkrone.

Das Bier riecht nach Röstaromen, Bitterschokolade und winterlichen Kräutern.

Und dann beginnt die komplexe Aromatik dieses Stouts. Weich, fast ölig-cremige Textur. Es schmeckt nach geschmolzener Bitterschokolade, Röstkaffee und hat eine feine Winternote. Dann kommt aber schon im Hintergrund der Kontrast. Bei mir schlägt die Schärfe richtig durch. Nadja hatte Sie nicht so sehr im Trunk als ich. Für mich ist das wie ein schwerer Schokoladenkuchen mit Chili. Der Alkohol ist zudem auch nicht so ganz zu verstecken. Hinten heraus wärmt das Bier dann schön im Hals.

Fazit: Winterliche Gewürze, Schokolade, Schokolade, Schokolade und dann diese super spannende Schärfe. Ein komplexes, verrücktes und wieder Mal sehr gut gelungenes Inperial Stout.

8,5 HoppiPoints

Facts:

Alc. 10%

Trinktemperatur: 12 – 14°C

Batch: 221

Imperial Stout mit Chili-Schoten, Vanille, Zimt und Kakau-Stückchen.

Food-Pairing: Käse-Fondue, Würzige Wildgerichte, Pasta, Gewürzkuchen

https://www.brouwerijdemoersleutel.nl/

Das Bier <HIER> kaufen

Weitere De Moersleutel Biere <HIER>

Paddy@HoppiThek, in Zusammenarbeit mit Craftbeer-Shop.com
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.