De Moersleutel – Hop Tub

Harzig und fruchtig baden zusammen

Und das nächste Craftbeer aus Alkmaar von den Bier-Ingenieuren von De Moersleutel. Ganz neu, ganz frisch kommt das „HopTub“ in die Bier-Badewanne. Ein Double IPA mit Citra und Calypso Hopfen bei 8% Alkohol. Frisch wirkt schon das Etikett, in der ein Teufels-Wesen in der Badewanne auf frischen Hopfendolden liegt.

Hellorange und mitteltrüb läuft das Bier ins Testglas. Kurz sprudelt der Schaum auf und verschwindet dann schnell als Kohlensäurebläschen im Bier.

Das Bier duftet grasig, blumig und recht tropisch-fruchtig und süß.

Der Antrunk ist recht süß und auch hier habe ich eine gewisse Öligkeit, hat eine tolle Frucht-Aromatik nach Orange, Wassermelone und Erdbeere, wird dann recht sprudelig und leicht cremig im Körper und läuft dann etwas pfeffrig und Hopfenbitter am Gaumen. Ein absolutes, frisches Hopfenbad, allerdings etwas zu viel Süße für meinen Geschmack.

Fazit: Ein toll trinkbares, florales und vor allen Dingen süß-fruchtiges New England Style DIPA. Etwas schwer zu greifen nach süßem, cremigen Körper und dann scharf-bitterem Abgang. Viel Harz, viel Körper, aber etwas „overdrived“.

7,0 HoppiPoints

Facts:

Alc. 8,0%

Trinktemperatur 7-10°C

Food-Pairing: Süßer Fruchtteller, Wassermelone, Erdbeeren, Sommersalat

https://www.brouwerijdemoersleutel.nl/

Das Bier <HIER> kaufen.

Paddy@HoppiThek in Zusammenarbeit mit Hoptimaal
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.