Molson Coors Brewing Company – Cobra World Beer

Süßliche Reis-Speise

Industriebiere in der HoppiThek sind ja nicht so oft gesehen, aber unter der Kategorie „Biere aus aller Welt“ darf das „Cobra World Beer“ natürlich nicht fehlen. Ursprünglich aus Indien kommend, hat es nun den Weg in eine „Brewers Foundation“ in Großbritannien gefunden und wird dort oft in diversen indischen Restaurants als „Lagerbier“ zum Essen serviert. Es wurde damals 1989 in der Millionenstadt Bangalore gebraut. Der Beertasting Club von Kalea, lässt mich in den Genuss dieses Bieres kommen.

Herausgekommen ist ein plattgoldenes Lagerbier mit 4,5% Alkohol und Reis im Brauvorgang. Und so sieht das Bier auch definitv aus: goldgelb, glasklar und mit einer typischen weißen Schaumkrone oben auf.

Das Bier riecht süßlich, aber eher dezent.

Im Geschmack scheiden sich natürlich die Geister. Wer hier ein ultra-komplexes Bier erwartet wird enttäuscht. Leicht süßlich, eine zarte Reisnote, etwas würzig und durchaus süffig. Es scheint ideal für heiße Tage als Erfrischungsbier. Im Abgang gibt das „Cobra“ sogar eine minzige Würze frei.

Fazit: Ein durchaus sauberes Lagerbier, was aber ohne jetzt zu meckern sich sicherlich nicht in die Lehrbücher der Craftbier-Szene schreiben wird. Dafür ist es doch zu unspektakulär und wenig Charakterstark.

5,5 HoppiPoints

Facts:

Alc. 4,5%

Hopfen, Reis, Weizen- und Gerstenmalz

www.beertasting.shop

Paddy@HoppiThek, Untersetzer von Dein Fützl
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.