Menu

Kalea 2017

Brew Age – Steckenpferd
Ein Hoppy Lager von den Brew Age Brauern aus Wien. Mit 4,6 % Volumenalkohol und 25 IBUs ist dieses Lager ein eher leicht eingebrautes Bier. Auf dem Etikett [...]
Kalea Kalender 2017 (AT-Version) Schnaitl – Stille Nacht
Im letzten Türchen des diesjährigen Bierkalenders befand sich in der Österreich-Edition das „Stille Nacht“ aus der Privatbrauerei Schnaitl. Eine Hommage an [...]
Kalea Kalender 2017 (Deutsche – Version) Erl Bräu – ERLefant
Am 19. Dezember darf ich für die Kalea Bieradventkalender-Verkostung das Türchen in der HoppiThek verkosten. In der deutschen Version befindet sich heute [...]
Kalea Kalender 2017 (Deutsche- / AT Version) Kitzmann – Kellerbier 1904
Hinter dem 13. Türchen des Deutschen Kalea Bierkalenders befindet sich heute das Kellerbier 1904 von der Brauerei Kitzmann aus Erlangen. Die Brauerei [...]
Kalea Kalender 2017 (CraftBier Version) Inselbrauerei – Überseehopfen
Das 13. Bier des Kalea CraftBier Kalenders kommt von der inzwischen recht bekannten Inselbrauerei. Die Flaschen der Inselbrauerei sind mit dem [...]
Kalea Kalender 2017 (DE / AT / Craft) Bad Santa
Dieses Jahr heißt es  schon zu Nikolaus „Bad Santa“. Und zwar Bad Santa goes Gypsy Brewing. Die Brauerei „Höss dem Hirschbräu“ aus Sonthofen im Allgäu, [...]
Kalea Kalender (USA Version) Kartäuser – Doppelbock dunkel
Zu Nikolaus gibt es in der Kalea Bierkalender – USA Version ein dunkles Doppelbock aus der Memminger Kartäuser Brauerei. Das Etikett ist in einer [...]
Kalea Kalender 2017 (USA Version) Bergbräu – Pale Ale
Hinter dem 4. Türchen des Kalea Bierkalenders (USA) befindet sich das „Pale Ale“ der Brauerei „Bergbräu“ aus Uslar. Das Etikett ist grau-gelb und wie bei [...]
Kalea Kalender 2017 (CraftBier Version) Pravda – Trump
Das Bier hinter dem 5. Türchen kommt aus der Ukraine. Es heißt „Trump“ von dem Pravda Bier-Theater. Es handelt sich um ein Mexican Lager und [...]
Kalea Kalender 2017 (CraftBeer Version) Kaapse – Karel
Das 4. Türchen des Kalea Craftbeer Online Adventskalenders kommt aus den Niederlanden. Das „Karel“ von Kaapse Brouwers, ein American Bitter. [...]