Startseite » Biertests / Reviews » Pale Ale und India Pale Ale » DDH » BrewHeart – Talus of Mystery and Imagination

BrewHeart – Talus of Mystery and Imagination

Die „Bierige“ Hommage an Edgar Allen Poe.

„Tales of Mystery and Imagination“ benannte das Alan Parsons Project, seine musikalische Erzählung über Edgar Allen Poe. 1976 kam der Alben-Evergreen heraus. Die Prog-Rockband produzierte hiermit ein Song-Konzept aus Gesang und Erzählungen aus den Stücken Poes.

Und das unsere Otterfinger Craftbeer-Freunde von BrewHeart daraus einen Bier-Titel stricken, liegt natürlich quasi auf der Hand. Denn der relative junge TALUS-Hopfen macht das Wortspiel perfekt. Ich war ja bisher etwas skeptisch, was diesen Hopfen angeht, denn er hatte bei mir bisher keine großen Begeisterungsstürme ausgelöst. BrewHeart hat aber hier kein Single-Hop-Bier kreiert sondern schmeißt mit Strata, Mosaic BBC, Mosaic Lupomax, Citra BBC und Citra Ingocnito gleich eine ganz gehörige Hopfenladung in die Tanks. Dazu eine Schüttung aus Gersten-, Weizen- und Hafermalz. Herausgekommen ist natürlich auch ein starkes IPA. Ein Triple IPA, doppelt kaltgehopft.

Im Glas zeigt sich ein aprikosengelbes, opakes Bier, mit einer cremigen, hellweißen, aber schnell verschwindenden Schaumkrone oben auf.

Das Bier duftet hopfig, nach Steinfrüchten, Banane und Pomelo.

Spannend wird es schon beim Antrunk. Das Bier ist voluminös, leicht klebrig, saftig, schwingt sich dennoch gut in Richtung Zunge und lässt uns dort Pomelo, Banane, Aprikose und Pfirsich wahrnehmen. Eine feine, ölige und grasige, aber nicht kratzige (kein HopBurn) Hopfennote schwingt immer mit. Gefährlich lecker, was bei 10,2% Alkohol schnell mal nach hinten los gehen kann. Im Abgang ist dieser Alkohol dann doch auch nicht mehr ganz weg-rationalisierbar und hier stellt sich auch eine kräftige Bittere ein.

Fazit: Das bisher beste Bier, was ich mit dem TALUS-Hopfen getrunken habe. Smoother Fruchtcocktail mit bunter Hopfenanlage. Durchaus lecker, aber auch gefährlich 😀.

8,5 HoppiPoints

Sommelier-Quickpass/ Facts:

Alc. 10,2%

Stammwürze 23°Plato

Hopfen: TALUS, Strata, Mosaic BBC, Mosaic Lupomax, Citra BBC und Citra Ingocnito

Glas-Empfehlung: Spiegelau IPA-Glas

Food-Pairing: Scharfe Fleischspeisen, Schwere Gerichte, Schokokuchen und Eis

www.brewheart.de

Paddy@HoppiThek, selbst gekauft bei BrewHeart
Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram