Menu

Bieradvent (Zwönitzer Edition) Meissner Schwerter – Urhell

16. Dezember 2018 - Biertests, Helles / Märzen
Bieradvent (Zwönitzer Edition) Meissner Schwerter – Urhell

Das 16. Türchen des sächsischen Bierkalenders.
Das Urhell der Privatbrauerei Meissner Schwerter.
Wie alle Biere des Kalenders kommt auch dieses Bier in der 0,5 Liter Flasche.

Leider verfliegt die Schaumkrone relativ schnell.
Der Geruch nach Stroh und Zitrone macht aber Lust auf den ersten Schluck. Als Alltagsbier konzipiert ist dieses Bier eine runde Sache. Es sind grasige und Zitrus Aromen erkennbar. Die Kohlensäure ist sehr präsent, fügt sich aber harmonisch in den Körper des Bieres.

Fazit: Sehr vollmundiges Helles was mich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Dieses Bier kann ich absolut weiterempfehlen.

Ich vergebe 8,5 HoppiPoints.

Facts:

Alc. 4,8%
Stammwürze 11,5Grad plato

www.privatbrauerei-schwerter.de

Axel für die Hoppithek

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram
www.pdf24.org    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.