Menu

Bieradvent – Kalea Special 2018

15. Dezember 2018 - Biertests
Bieradvent – Kalea Special 2018

Unser diesjähriges Special zur Kalea Bierkalender Verkostung, in der HoppiThek, ist eine Tages-Challenge, der Biere aus den einzelnen Bierkalendern (Deutsche Edition, Österreichische Edition, Craft-Edition Deutsch, Craft-International und International).

Wir, die HoppiThek, sind ein junger Bierblog aus der Eifel und testen nach unserem Motto „Bier ist unser Hobby“ verschiedene Biersorten und bewerten diese in einer meist ausführlichen Rezension.

„Bier ist nicht nur ein Getränk um möglichst schnell in einen Rausch zu komm\nen.

Es ist viel mehr – ein Gesamtkunstwerk“

—Bild Biere Axel und Paddy—

Beginnen wir mit der Tageschallenge:

1. Deutsche Edition:

Aldersbacher – 1268er Zwickl

Das Bier gegen den Durst

Mit de\nm European Beer Star 2017 in der Kategorie „German-Style Kellerbier hell“ ausgestattet, kommt das Zwickl in einer Gold-gelben, leicht getrübten Farbe ins Glas. Der Schaum ist hellweis,grobporig und stabil.

Ein würziger Geruch geht in einen angenehmen, frischen Geschmackseindruck über. Leichte Malznote, bei nicht zu überladenen Aromeneindrücken. Süffig und gut trinkbar! Ein Outdoor-Fernsehbier für die Erfrischung am Sommerabend.

Facts

Alc. 5,5%

Stammwürze 12,5Grad plato

Spezialbier zum 750 jährigen Jubiläum der Brauerei.

www.aldersbacher.de

————————

2. Österreichische Edition

Hops&Malt – Ambear

Der „garnicht so“ harmonische Bier-Bär

Eine Co-Produktion erwartet uns in der Ösi-Edition. Von Hops&Malt, sowie der Werbeagentur IRR und der Rieder Brauerei, kommt der AMBEAR. Ein bernsteinfarbenes, bayrisches Märzen, mit toller Optik und Nase, aber geschmacklichen Schwächen.

Was hier im Antrunk noch ein interessantes Toffee-Lakritz-Malzbouquet ist, geht in einen fetten Körper und für dieses Genre unerwartetes und deshalb auch unharmonisches Bitterfinish über.

Facts

Alc. 5,6%

Stammwürze 13,8Grad plato

168 Kcal.

www.hopsandmalt.at

——————-

3. Internationale Edition

Asahi – Super Dry

Wässrige Reisernte

Naja, was die Japaner da so als Top-Bier feiern, sehen wir im Vergleich zu einem zu-süßen Massen-Lager. Süßer Antrunk, wässriger Körper, läppischer Hopfenabgang.

Facts:

Alc. 5,2%

Bittereinheiten 10IBU

Gebraut mit Maisstärke, Mais und Reis

www.asahibeers.com

—————-

4. Craft International Edition

Moncada Brewing – Notting Hill Pale

Bitteres Session aus London

Regionale Zutaten, Brau-Know-How und englische Gelassenheit, so könnte man auch die Überschrift zu diesem Session IPA der Moncada Brewery aus London betiteln. Mandarinen – und Grapefruit Aromen in der Nase, weiche und etwas wässrige Resenz bei tollem, trocken-bitter-finish.

Vorsicht: Suchtfaktor!

Facts:

Alc. 4,5%

135kcal.

Bittereinheiten 35IBU

www.moncadabrewery.co.uk

———————

5. Deutsche Craft Edition

H.-C. Bosch’s Propeller Bier – Aufwind IPA

Aufwind mit Sinkflug nach Überladung

Ein im Slow-Brewing-Verfahren eingebrautes Double-IPA mit 3 Hopfensorten, welches aber total schwierig zu trinken ist, da einfach eine überladene Bitterkeit die angepriesenen Fruchtnoten verschluckt und leider auch nicht mehr freilässt.

Facts:

Alc. 6,5%

Stammwürze 15,5Grad plato

Bittereinheiten 50IBU

——————–

Gesamtfazit:

Ein interessanter Abend geht zu Ende, für uns die Highlights das Aldersberger – Zwickl und das Notting Hill – Pale. Letzteres gewinnt dann für uns auch diese Tages-Challenge, denn bei diesem Bier schmeckt man die Liebe zu unserem Hobby. Das Aldersberger ist wohl die rundeste Alternative an diesem 15 Dezember. Alle anderen Biere zeigen Schwächen im Geschmack, sind zu überladen oder einfach recht eintönig. Enttäuscht waren wir vom Propeller Bier, was für uns vom Tableut her eher zu den Lieblings-Stücken gezählt hätte. Wir haben auf jeden Fall Spaß am Bieradvent und freuen uns schon auf die restlichen Tastings.

Paddy und Axel für die HoppiThek.

—-

Die HoppiThek findet man unter:

www.myhoppithek.de

www.facebook.de/myhoppithek

Instagram: HoppiThek

Twitter: @HoppiThek

Youtube: HoppiThek

Pinterest: HoppiThek

Hier ist der Direktlink in die App

https://beertasting.club/news/detail/5c153326880f14ca0c9e9888

Facebooktwitterpinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.