Menu

Kurztest: Kloster Andechs – Spezial Hell

12. September 2018 - Biertests, Helles / Märzen
Kurztest: Kloster Andechs – Spezial Hell

Ich habe ein Helles Spezialbier der Andechser Klosterbrauerei angetestet.

Das Bier kommt mit einer harmonischen Duft-Malz-Aromatik daher und ist schon recht kräftig im Antrunk, was die Malz-Süße und auch die Würze angeht.

Ein sehr harmonisch gebrautes Brauwerk, was wir aber bei Andechs gewohnt sind. Lebhafte Kohlensäure und ein leichter Bitter-Gaumen runden das Bier ab.

Paddy@HoppiThek

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Facebooktwitteryoutubeinstagram
PDF24    Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.