Sauerbiere / Gose

Heute geht es Mal wieder über die nicht weit entfernte Grenze nach Belgien, wo für viele ja das Bier-Paradies wartet. Für manche mögen die speziellen, meist sauren Bierstile auch abschreckend sein. Speziell, komplex und wunderbar. So auch das „Faro“ von Lindemans.

Lindemans – FARO

Ihr kommt gerade zurück von Eurer geführten Safari durch die Wildnis im Kaukasus. Habt wilde Tiere gesehen und seit bei einem Jaguar stehen geblieben, der sich auf einer feuchten Wald-Lichtung ausruht. Vielleicht hat er vorher das Pastry Sour aus Luxemburg probiert und nach dieser Tour braucht ihr dieses Bier nun auch. Es wird wild im Glas:

Totenhopfen Brauhaus – Savage

Neue Ziele erreichen, hohe Berge erklimmen, schier unmögliches schaffen. Das ist ein Traum vieler mit ihren Hobbys. Und bei unserem Hobby Bier? Vielleicht ein Bier zu brauen, welches polarisiert und zudem ein Grenzgänger zwischen den Bierstilen ist. Axiom hat mit seinem „Ascent“ schon einen richtig hohen Gipfel erreicht:

Axiom Brewery – Ascent